ist Benzin wirklich zu teuer oder immer noch zu billig?

on Mai 15, 08 in Politik by with No Comments

als ich heute an einem der ersten schönen Tage im Jahr mit den Fahrrad zum Kaufpark gefahren bin, habe ich mich wieder über die Automassen gewundert.

Sicher manche fahren einen zu weiten Weg, manche sind zu alt oder haben ein abbes Bein. Aber mal ehrlich: in den 1000 Autos, die auf dem Weg an mir vorbei gefahren sind, saßen die meisten Fahrer allein und viele mußten sicher wenigere als 10 Kilometer fahren.

Am besten auf dem Weg ins Fitness Studio und dann an der Bar über die teuren Spritpreise klagen.

Mich ärgern die hohen Benzin Preise auch, aber die Auto-Verliebtheit um mich herum kann ich wirklich nicht verstehen.

Das Fahrrad kann man gerade in Göttingen einfach genial als Fortbewegungsmittel nutzen. Und man hat sogar ein wenig für sein schlechtes Gewissen getan.

Pin It

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

« »

Scroll to top