Lebensqualität??

on Mai 21, 08 in Lebensqualität by with 1 Comment

Ich bekomme gerade eine Email mit einem kleinen Test, wann ich das letzte mal eines von den Dingen gemacht habe (in den vergangenen 7 Tagen, 3 Wochen, 4 Monaten oder weiß nicht mehr)

die Fragen beinhalten nichts Spektakuläres, erstaunlich ist eher wie wenig Zeit man sich für solche „Kleinigkeiten“ nimmt.

Hier die Liste:

  • einen Spaziergang/eine Radtour von 1 Stunde Dauer gemacht?
  • bewusst auf öffentliche Verkehrsmittel/Auto verzichtet und sind stattdessen zu Fuß gegangen?
  • eine kulturelle Veranstaltung besucht (Galerie, Theater, Konzert)?
  • ein Buch gelesen, das Ihnen sehr gefallen hat?
  • einen längeren Wortbeitrag im Rundfunk oder einem Musikstück in Ruhe zugehört?
  • einen ganzen Tag aktiv nur für sich allein gehabt?
  • einen jener typischen „Ich müsste mal wieder …-Vorsätze“ in die Tat umgesetzt?
  • einen Tag lang bewusst auf ein Genussmittel verzichtet, wie z. B. Kaffee, Tabak oder Süßes?
  • so viel Zeit für einen Ihnen nahe stehenden Menschen gehabt, wie dieser wollte?
  • morgens nach dem Aufstehen in den Spiegel gelächelt?

das Ergebnis ist doch sehr ernüchternd

Ich hab festgestellt, daß ich zu den meisten Dingen einfach nicht gekommen bin.
Das einzige ist, daß ich versuche, regelmäßig mal ne Stunde auf dem Rad eine Tour durch das Leinetal zu machen, um die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Und das erstaunliche ist doch, daß ich den ganzen Tag fitter bin, wenn ich morgens eine Runde gefahren bin.
Jetzt muß ich aber weiter arbeiten.. 😉

Pin It

Related Posts

One Response to Lebensqualität??

  1. Danke für das Gefühl, auf dem richtigen Weg zu sein!

    * einen Spaziergang/eine Radtour von 1 Stunde Dauer gemacht?

    heute morgen

    * bewusst auf öffentliche Verkehrsmittel/Auto verzichtet und sind stattdessen zu Fuß gegangen?

    alle paar Tage

    * eine kulturelle Veranstaltung besucht (Galerie, Theater, Konzert)?

    Theaterabo klingt älter, als es sich anfühlt ;o

    * ein Buch gelesen, das Ihnen sehr gefallen hat?

    nur. andere werfe ich weg.

    * einen längeren Wortbeitrag im Rundfunk oder einem Musikstück in Ruhe zugehört?

    plattenspieler läuft regelmäßig.

    * einen ganzen Tag aktiv nur für sich allein gehabt?

    das ist die achillesferse. einen ganzen tag? schwer.

    * einen jener typischen „Ich müsste mal wieder …-Vorsätze“ in die Tat umgesetzt?

    ja, ich arbeite gerade wunschlisten ab.

    * einen Tag lang bewusst auf ein Genussmittel verzichtet, wie z. B. Kaffee, Tabak oder Süßes?

    nein, aber fastenzeit durchgehalten (alkohol)

    * so viel Zeit für einen Ihnen nahe stehenden Menschen gehabt, wie dieser wollte?

    täglich.

    * morgens nach dem Aufstehen in den Spiegel gelächelt?

    er hat sogar zurück gelächelt. täglich.

    Herzlichst Guido

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

« »

Scroll to top