Camping mit den Kindern

on Aug 24, 09 in Allgemein, Kinder, Lebensqualität by with No Comments

Nachdem das Campen im letzten Jahr regelrecht „ins Wasser gefallen“ ist, habe ich mir dieses Jahr vorgenommen, auf jeden Fall mit den Kindern zu Zelten.

Bei der Auswahl des Ziels haben wir beschlossen in der Region zu bleiben und sind in die Nähe des Edersees gefahren.

Dann sind wir losgefahren: Karla, Jelle und ich. Von Göttingen waren wir ca. 1,5 Stunden mit dem Auto unterwegs. Das war ok.

Jelle beim Abendbrot

Jelle beim Abendbrot

Das neue Zelt aufgebaut und was noch so getan werden muß. Und dann haben wir den neuen Campingtisch zur ersten Vesper aufgebaut.

Wir hatten alle viel Spaß und waren den ganzen Tag draußen. Zwischendurch hat es zwar ab und zu geregnet. Aber das gehört einfach dazu.

Zwischendurch haben wir einige Sachen unternommen z.B. waren wir im Freilufttheater in Korbach bei dem „Sams“:

das Sams mit Jelle und Karla

das Sams mit Jelle und Karla

Die meiste Zeit waren wir aber einfach auf dem Campingplatz, meist am See baden oder Boot fahren.

See vom Campingplatz Teichmann

See vom Campingplatz Teichmann

Es war  ein rundherum schöner Urlaub. Ich hatte vorher ein klein bißchen Sorge. Das erste mal „richtig“ zelten und ich bin allein mit den Kindern. Zwischendurch gab es natürlich mal ein paar Kleinigkeiten, aber insgesamt waren wir alle super entspannt.

Nach fünf Tagen sind wir wieder aufgebrochen.

… planen schon den nächsten Zelt Urlaub

Pin It

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

« »

Scroll to top